Sonntag, 17. April 2011

Hauschke wechselt das Fahrrad und siegt

Axel freut sich über den Sieg und den "Red Power"-Gewinn
Regio Team SF Kapitän, Axel Hauschke, tauschte am heutigen Sonntag sein BMC Teamrad gegen sein Mountainbike, um im nahen Gilserberg bei der 14. Auflage des Kellerwald Mountainbike-Marathon zu starten.

Nach anspruchsvollen 80km siegte der 34-jährige Lohfeldener souverän in der Klasse der Senioren I und belegte damit zugleich den zweiten Rang in der Gesamtwertung aller Altersklassen über diese Distanz.

Neben seinem Preisgeld gewann Axel einen weiteren wertvollen Preis, der ihm beim Training in den nächsten Wochen helfen wird: eine Ahle Wurscht auch "Red Power" genannt - die Geheimwaffe der nordhessischen Radsportler!

Blog-Archiv