Freitag, 26. August 2011

Markus Koob siegt in Himmelsthür, Arndt Dritter in Elxleben

Siegerehrung in Himmelsthür:
Koob vor Rodenbeck und Kuntschik.
Foto: Regio Team SF
Die Radsportsaison 2011 geht dem Ende entgegen doch die Erfolge für das Regio Team SF reißen nicht ab.

Am Samstag startete das Team beim Abendkriterium in Hildesheim-Himmelsthür. Das Rennen wurde vom Start weg extrem schnell angegangen, was den amtierenden Hessenmeister, Markus Koob, jedoch nicht daran hinderte sich mit seinen kurzen Attacken vor den Wertungsrunden gleich zu Beginn zahlreiche Punkte zu sichern. Bereits nach der Hälfte des Rennens lag Koob mit einem satten Punktevorsprung vor der Konkurrenz. Nur Teamkollege Roman Kuntschik blieb ihm dicht auf den Fersen.

Als sich kurz vor Rennende eine Gruppe vom Fahrerfeld absetzte, verpasste Koob den Sprung, so dass sich der Routinier Jürgen Rodenbeck vom RSC Wunstorf die Schlusswertung erkämpfen konnte und somit auf Platz zwei vorrückte. Am Ende hieß es dennoch Koob vor Rodenbeck und Roman Kuntschik. Regio Team SF Kapitän Axel Hauschke wurde starker Vierter. Stefan Arndt "schonte" seine Sprinterbeine ein wenig für Sonntag und belegte Platz elf.

Am Sonntag dann stand mit dem Kriterium in Elxleben ein selektiver Rundkurs mit Kopfsteinpflaster auf dem Programm. Bereits nach wenigen Runden konnte sich eine zehn-köpfige Spitzengruppe vom Feld lösen, in der gleich drei Regio Team SF-Fahrer vertreten waren: Markus Koob, Stefan Arndt und Philipp Sohn. Als nach 30 absolvierten Rennkilometern Philipp Rechenbach vom Team KED-Bianchi attackierte, konnten nur der spätere Sieger vom Team Thüringer Energie, Jakob Steigmiller, sowie Stefan Arndt und Markus Koob und ein Fahrer des Marin Bundesliga-Teams folgen. Diese Gruppe vollzog drei Runden vor Rennende den Rundengewinn. Am Ende erkämpfte sich Stefan Arndt durch seine beherzten Sprints den dritten Platz. Markus Koob wurde Vierter. Philipp Sohn holte sich die meisten Punkte in der Verfolgergruppe und wurde Sechster.

Ergebnis Himmelsthür
Ergebnis Elxleben

Blog-Archiv