Freitag, 22. Juni 2012

Regio Team siegt in Oschersleben durch Roman Kuntschik

Das Siegerteam von Oschersleben (v.l.):
Aadyl Khatib, Roman Kuntschik, Stefan Arndt, Philipp Sohn
Am vergangenen Freitag stand mit dem Rennen auf der Autorennstrecke im Motopark Oschersleben ein echter High-Speed-Kurs auf dem Programm: Genau das Richtige für unsere Sprinter um Roman Kuntschik, der das Rennen in der Vergangenheit bereits gewinnen konnte. 

Schon in den ersten Wertungsrunden des 75km langen Kriteriums konnte Roman zahlreiche Punkte auf seinem Konto verbuchen. Obwohl mehrere Ausreißversuche von verschiedenen Teams gestartet wurden, konnten die Regio Team Fahrer die Lücken zum Feld schließen und so die Sprints für den endschnellen Roman Kuntschik  vorbereiten. 

Erst in den letzten Runden wurde es noch einmal gefährlich, als sich eine sechs Fahrer starke Gruppe vom Feld löste. Stefan Arndt und Aadyl Khatib konnten der Gruppe jedoch folgen und störten ihre Harmonie, während Philipp Sohn das Feld von hinten wieder heranführte. Roman Kuntschiks Punktgewinn in der letzten Wertung und seinem abschließenden Sieg konnte somit nichts mehr im Wege stehen. 

Wir wünschen Roman nun viel Erfolg und schnelle Beine für die Deutsche Profimeisterschaft am kommenden Wochenende!

Blog-Archiv