Freitag, 27. Juli 2012

Hauschke gibt Gas!

Letztes Wochenende standen erneut drei Rennen für uns auf dem Programm.
Am Samstag starteten Roman, Falk und Stefan beim "Deichstadtcup" in Neuwied. Roman und Stefan schafften den Sprung in die Spitzengruppe und belegten am Ende die Plätze 6 und 13. 

Axel Hauscke greift in Wuppertal an.
Foto: Ch. Jobb (http://jobbnews.blog.de/)
Ein deutlich schwereres Rennen stand Axel Hauschke und Markus Koob am Samstag in Wuppertal beim "Uni-Radrennen" bevor. Auf dem anspruchsvollen Bergkurs konnte Axel den starken Profis der Teams Eddy-Merckx-Indeland und Riako-Stölting folgen, wohl nicht zuletzt aufgrund des kurzen Trainingslagers in den Dolomiten. Am Ende sicherte sich unser Kapitän einen beachtlichen siebten Platz. 

Am Sonntag folgte mit dem über 100km langen Rundstreckenrennnen "Rund ums Weiher Kastell" in Nettetal-Bryuell ein weiteres anspruchsvolles Rennen, bei dem erneut zahlreiche Profifahrer am Start standen. Leider verpassten wir die entscheidende Fluchtgruppe, sodass der Sieg nicht mehr zu erreichen war. Dennoch konnte Axel erneut seine Stärke und Erfahrung zeigen, als er sich kurz vor Rennende vom Feld löste und mit Platz sieben erneut einen top-ten Platz für das Team verbuchte. 






Blog-Archiv