Dienstag, 1. Juli 2014

Berichte von der Deutschen Meisterschaft - Sohn kommt durch


Liebe Sponsoren und Helfer, 

am letzten Wochenende haben wir eines unserer Saisonhighlights bestritten, die Deutsche Meisterschaft im Straßenradsport in Edermünde. 
Bei unserem "Heimrennen" gegen alle namhaften deutschen Berufsradfahrer (Radprofis), haben wir unsere Bestes gegeben und gezeigt, dass auch wir als Amateure kämpfen und schnell Radfahren können. 

Bei dieser Gelegenheit möchten wir insbesondere der Kreissparkasse Schwalm-Eder für ihr Sponsoring und vor allem das Bereitstellen eines Begleitfahrzeuges am letzten Sonntag danken, das wir glücklicherweise nur zur Verpflegung aber nicht zur Behebung von Defekten benötigt haben.
Auch bei unserem sportlichen Leiter, Mario Bernardi und unserem Teammanager, Dieter Vaupel, möchte wir uns alle für die große Hilfe bedanken. 

Die folgenden Artikel sind verlinkt, so dass der ganze Text gelesen werden kann. 
Bilder vom Rennen folgen bald. 





Quelle: Screenshot HNA







Blog-Archiv